Wie funktioniert's?

Vor dem Shooting

Der erste Schritt zum Shooting ist die Buchung über unseren Onlinekalender. Zur Wahl stehen dir 20, 40 oder 60 Minuten Shooting-Slots. Bei Fragen zum Kalender melde dich bei uns.

Der Shootingtag

Kurz bevor´s los geht, bekommst du von unseren Mitarbeiter*innen eine ausführliche Erklärung wie die Kameras und Fernauslöser funktionieren, sowie Tipps & Tricks. Dies zählt natürlich nicht zu deiner gebuchten Zeit – die beginnt erst danach zu laufen.

Und dann wirst du mit deinen Liebsten unser Studio rocken! Ihr könnt tanzen, springen, schmusen, kuscheln, posen oder einfach ganz still stehen. Sofort nach dem „Klick“ seht ihr eure Fotos auf einem Bildschirm – jede Menge Accessoires & Requisiten werden eure Kreativität beflügeln!

Während des ganzen Shootings bist du mit deinen Begleiter*innen alleine im Studio – es ist keine andere Person (zB Fotograf) anwesend. So kannst du ganz ungestört und mit der vollen Energie deiner Gruppe unsere Kameras, Fernauslöser und  Hintergründe für tolle Bilder nutzen.

–> Natürlich kannst du dich während des Shootings jederzeit an unsere Mitarbeiter*innen wenden, die sich ausserhalb des Studios bereits um die Bearbeitung der Bilder kümmern.

Tipps & Tricks:

  • Puder & Co. Wenn möglich vor dem Shooting Glanzstellen im Gesicht mit mattem Puder abdecken oder mit einem trockenen Tuch abtupfen!
  • Kleidung einfach halten. Unruhige Muster lenken vom Gesicht ab; speziell bei Gruppen ist es besser, sich einfach und uniform (alle im gleichen Outfit) zu kleiden.
  • Ideen. Wenn ihr Ideen für euer Posing braucht, fragt bei der Einschulung unsere MitarbeiterIn, sie hat da einiges auf Lager!
  • Keine Erwartungen. Die Bilder werden am besten, wenn man nichts Bestimmtes erwartet und den Zufall als Chance wahrnimmt. Besonders mit Kindern läuft´s sehr gut, wenn sie einfach so sein dürfen, wie sie sind …

Nach dem Shooting

Nach dem Shooting beginnen wir die Bearbeitung deiner Fotos. Jedes eurer Fotos wird von unseren Mitarbeiter*innen gesichtet, sortiert und bearbeitet.
Die Bearbeitung deiner Bilder kann bis zu 5-7 Werktage dauern, gleich danach bekommst du einen Link zur Onlinegalerie. So kannst du dann gemütlich von Zuhause aus die Fotos online aussuchen und bestellen.

Bei uns kauft man grundsätzlich immer digitale Fotodaten in höchster Auflösung mit uneingeschränktem Nutzungsrecht. Circa 10 Minuten nach der Bestellung schicken wir einen Downloadlink per E-Mail mit dem die Bilder runtergeladen werden können.

Wir sind Bildbearbeiter*innenWie wir eure Bilder bearbeiten

Lust auf ein Shooting in Zürich?

Egal ob mit der Familie, Haustieren, mit dem Team oder der ganzen Freundesgruppe wir freuen uns über jedes Shooting!
Hier geht's zur Terminbuchung
Musik

Musik

Unsere Studios haben auch einen ziiiiemlich fetten Sound zu bieten! Das macht ein PRESS THE BUTTON Shooting zu einem noch lässigeren Ereignis…

Unser Tipp: Stellt euch zuhause eine Playlist für euer 20-Minuten Shooting zusammen! In unseren Studios könnt ihr dann euer Smartphone oder euren iPod (Kopfhörer-Buchse) mit unserer Anlage verbinden und ab geht die Post!

Accessories & Hintergründe

Accessories & Hintergründe

Wir stellen euch viele Requisiten, von der Perücke bis zum Luftballon, zur Verfügung. Ihr könnt aber gerne eure eigenen Accessoires mitnehmen!

DAS KLEINGEDRUCKTE:

  • Bei einem “Press-The-Button”-Shooting ist kein Fotograf dabei. Echt. Kein Scherz!
  • Wir bearbeiten die Bilder mit Farbeffekten, retuschieren sie aber nicht. Wozu auch?
  • Der Spass ist im Vordergrund! Denn euer Lachen erzeugt die besten Bilder der Welt!
  • Selbstverständlich könnt ihr auch zwei oder drei Zeit-Einheiten buchen!
  • Bitte seid pünktlich; die Termine sind getaktet und können nicht verschoben werden.
  • Die Grundgebühr ist gleich nach dem Shooting bar oder via Twint oder mit Bankomatkarte zu bezahlen.
  • Nach dem Shooting bereiten wir eure Bilder auf; innerhalb der nächsten 5-7 Tage könnt ihr sie gemütlich zuhause passwortgeschützt über das Internet auswählen und zum Preis von CHF 6.00 pro digitalem Bild kaufen!