Das IMPRO-Shooting

Es war einmal eine Wette. Es ging um das Erkennen bekannter Marken bei einer Blindverkostung von Cola-Sorten. Als Wetteinsatz wurde vereinbart, dass die Gewinner den Verlierern während eines PRESS THE BUTTON Shootings Begriffe zurufen, welche sofort und ohne nachzudenken in spontane Fotos umgesetzt werden mussten. 

Obwohl die Cola-Experten*innen sich sehr sicher waren, konnten sie die Lieblingsmarke leider nicht immer erkennen und mussten eine herbe Niederlage einstecken. Also mussten sie ihr Versprechen einlösen und bei einem PRESS THE BUTTON Shooting improvisieren…

Aus einer Art Strafe für die verlorene Wette wurde eine unglaublich lustige Aktion, die den Mitwirkenden auch Monate später immer noch ein Lächeln auf das Gesicht zaubert, wenn sie daran denken. Nicht nur der Spaß beim PRESS THE BUTTON Shooting selbst, sondern auch die dabei entstandenen, unglaublich witzigen, kreativen Bilder bleiben nachhaltig in Erinnerung.

Küssen

Wie funktioniert’s?

Das Impro-Shooting ist ein kreativer Booster, der dich zu schöpferischen Höchstleistungen bringt. Du betrittst das Studio und eine Stimme erklärt genau, worum es geht und welche Kamera du benutzen sollst. Dann geht´s los: In 10-15 Sekunden Abständen ertönt ein Gong und gleich danach kommt eine Inspiration in Form von einem oder mehreren Wörtern. 

Du und die anderen Menschen vor der PRESS THE BUTTON Kamera sind nun gefordert, zu jedem Wort-Impuls etwas darzustellen und die Kamera auszulösen. Sehr empfehlenswert ist dabei, nicht nachzudenken, sondern einfach deinen Körper reagieren zu lassen. Es ist unglaublich erfrischend, sich dabei selbst nicht allzu ernst zu nehmen und dem kreativen Ausdruck freien Lauf zu lassen.

Ihr werdet sehen; das Impro-Shootign bringt euch auf ein neues Level eurer Schöpferkraft und das beste daran: Es ist geistig absolut nicht anstrengend: ihr braucht nicht zu denken, nur zu reagieren!

Zum Kennenlernen könnt ihr bis Ende August 2019 von Montag bis Freitag das Improshooting einfach mal ausprobieren. Wir geben euch die Zeit (3 Minuten) einfach drauf; ihr steigt mit dem Improshooting ein und setzt dann mit eurem gebuchten Shooting fort. Aus den gebuchten 20 werden so 23 Minuten (bzw. 43  Minuten) … Das gilt ab sofort für bereits gebuchte und neue Termine gleichermaßen!

Wenn noch nicht getan: bucht möglichst bald einen Termin, damit ihr´s ausprobieren könnt!

Wir freuen uns schon sehr auf all die tollen Bilder, die bei diesem neuen PRESS THE BUTTON Feature entstehen werden. Go on and shoot!


*Warum machen wir das? Wir wollen unsere Kunden zu kreativen Bildern inspirieren und begeistern. Diese Begeisterung wird weitergetragen und inspiriert auch andere Kunden zu uns zu kommen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Hier ein Ausschnitt aus der verlorenen Wette und dem aller ersten IMPRO-Shooting: